Salz

Kauf von Salz:

SALT (Natriumchlorid) wird als “nicht verderbliches Produkt” eingestuft. Es ist wichtig, den Geschmack von Lebensmitteln hervorzuheben und wenn es mit Jod angereichert ist, ist es notwendig für den Organismus, weil es das gute Funktionieren der Schilddrüse unterstützt.

Die Größe der Körner und der Gehalt an verschiedenen Mineralien machen den Unterschied zwischen den verschiedenen Salzsorten aus.

Hier einige:

  • OF TABLE: Es ist das am häufigsten verwendete in den Häusern und am häufigsten. Natriumchlorid plus Iod und Fluor.
  • KÓSHER: Dieses Salz kommt in größeren Körnchen. Es wird bei der Zubereitung von Lammfleisch verwendet, da es den jüdischen kulinarischen Standards entspricht. Es ist das am häufigsten verwendete in den Restaurants der Welt.
  • MARINA: Es ist dünn und dick. Enthält Jod, Mineralstoffe, die für den Organismus notwendig sind. Es wird als Kochsalz bei der Zubereitung von Speisen verwendet.
  • BLUME DES SALZS: (Fleur de Sel in Frankreich) Da es ein reines Meersalz von Qualität ist, legen sie es auf das Essen vor dem Servieren.
  • BLACK HAWAII: Seine Farbe stammt von den schwarzen Lavafelsen, die während der Produktion in den Teichen platziert wurden. Es wird verwendet, um Salate zu dekorieren.
  • BLACK OF INDIA: (Kalamamak in Indien) Es ist nicht schwarz, sondern hellrosa. Da es einen Schwefelgeschmack hat, sollte es in kleinen Mengen verwendet werden. In Indien verwenden sie es, um frittierte Speisen und Getränke zu würzen.
  • ROSADA: (Peruanische Anden) Dieses Salz wird von einem salzigen Fluss des Tals der Inkas gesammelt. Sie sind dicke Kristalle mit einem hohen Gehalt an Mineralien. Es wird gemahlen und auf Fleisch gestreut.
  • GRAU: Es ist das keltische Meersalz. Es ist reich an Mineralien und wird häufig für die Zubereitung von Braten verwendet.
  • RAUCHEN: Es wird auf Brennholz gelegt und nimmt je nach verwendetem Holz einen köstlichen Geschmack an. Es kann mit Kräutern und Gewürzen gemischt werden.
  • DEL HIMALAYA: Sie sind rosa Kristalle, die aus einer Mine in Pakistan gewonnen werden. Es ist eines der reinsten und wird verwendet, um jedes Essen zuzubereiten.

Frische des Salzes:

Beim Kauf sollte der Hersteller berücksichtigt werden, der darauf vertraut ist, die Formel des Prozentsatzes an Jod zu erfüllen, der im Handel sein muss, da es ein essentielles Mineral für den Körper ist. Sie sollten auch schauen, was andere Zusätze enthalten.

Verwendet:

Unter seinen vielen Anwendungen ist das Haupt (das gastronomische), die Verwendung als Würze von Mahlzeiten, zum Würzen von wohlschmeckenden Gerichten und als Konservierungsmittel von vielen Nahrungsmitteln.

Salz Lagerung:

In der Speisekammer bei Raumtemperatur, an einem kühlen und trockenen Ort, da es ein Produkt ist, das leicht Feuchtigkeit absorbiert und “Klumpen” oder kompakte Teile bildet.

Salzschutz:

Temp. Umwelt

Dauer: Bis zum Ende der Existenz.

Tipps: Legen Sie einige Reiskörner in den Boden des Behälters, in dem sie enthalten sind, und in die Salzkammern.

Hinweis: Verwenden Sie niemals Salzkellern, Behälter oder Metalllöffel, um es zu lagern oder zu messen, da es mit bestimmten Metallen reagiert und gesundheitsschädlich ist. Metallbehälter halten Feuchtigkeit zurück.

Mach es zu einem Jod. Verwenden Sie zur Aufbewahrung vorzugsweise Kunststoff- und / oder Holzutensilien und luftdicht verschließen.

Schreibe einen Kommentar