Honigbiene

Kaufen:

Honigbiene ist eine dicke und süße Flüssigkeit, die von Bienen, aus dem Nektar der Blumen, die in Waben, wo sie reift produziert. Die Verwertung der Honigwaben wird “Imkerei” genannt.

Die wichtigsten Länder, die Honig exportieren, sind: Australien, Argentinien, Kanada, China, Ungarn, Spanien und Mexiko.

Importeure: Die USA und die Europäische Union.

Es gibt Honigsorten, die sich je nach botanischer Herkunft leichter kristallisieren als andere.

HONEY OF FLOWERS: Hergestellt aus dem Nektar der Blumen. Dieser Honig ist transparent und verfestigt sich im Laufe der Zeit je nach pflanzlichem Ursprung und Temperatur (unter 14 Grad Celsius). Die Heidekraut, das tun sie bald, die Kastanien brauchen eine lange Zeit, um sich zu kristallisieren.

Es gibt:

  • Monofloral (eine Blume): Orangenblüte, Akazien, Eukalyptus, Lavendel, Kastanie, Rosmarin, Thymian.
  • Multifloral (mehrere Blumen): Der Nektar mehrerer Arten.
  • Vom Berg, den Bergen und der Wüste: Interessant, Gatun, Mesquite.

Die Bienen produzieren ihn aus süßen Sekreten einiger Pflanzen, die durch das Saugen von Insekten hergestellt werden.

Es ist weniger süß und Gewürze, dunkler und erstarrt mit Mühe. Kiefer ist ein Honig, der in Europa und der Türkei sehr geschätzt wird, für seine medizinische Verwendung.

Frische:

Wenn Sie gehen, um Bienenhonig zu kaufen, lesen Sie die Produktspezifikationen und ihre Anweisungen, um wirklich zu kaufen, was Sie wollen.

Verwendet:

Als Süßstoff, generell Süßwaren (Kekse, Kuchen, Desserts), als Zutat für Saucen, Salatdressings und Honig zum Dekorieren von Pfannkuchen.

Speicher:

Bei Raumtemperatur an trockener und kühler Stelle (bei einer geeigneten Temperatur).

Erhaltung:

Umgebungstemperatur.

Dauer:

Zur anstrengenden Existenz.

Hinweis:

Mit sauberen, trockenen Utensilien servieren. Nicht kühlen.

Wenn sich Ihr Honig kristallisiert, bedeutet das nicht, dass er beschädigt ist oder nicht von Bienen. Das hängt von der Herkunft der Pflanze und der Temperatur ab, auf der sie gespeichert wird.

Gut bedeckt halten.