ESSIG

Essig

Kaufen:

Saurer Wein oder gehackter Wein war, wie es im Römischen Reich bekannt wurde, aus der Essigsäuregärung von Alkohol durch ein Bakterium. Es ist eine Konzentration von 5-10% Essigsäure in Wasser. Der Essig wird in Holzfässern zwischen 6 Monaten oder Jahren als “Balsamico” gereift. Einige enthalten auch Wein- oder Zitronensäure. Es gibt verschiedene Arten von Essig: Weiß, Obst, Wein, Balsamico, Apfel oder Apfelwein, Sherry, Portwein, unter anderem.

WEISSER ESSIG:

Hergestellt aus der Fermentation von Zuckerrohralkohol. Es ist das stärkste, weshalb es in Wasser verdünnt angeboten wird.

Weinessig:

Es kommt von den verschiedenen Arten von Weinen. Es ist der häufigste aller Essige und derjenige mit dem höchsten Verbrauch und der höchsten Produktion weltweit. Manchmal passiert es nicht den Reifungsprozess.

BALSAMISCHER ACETO:

Das bekannteste ist die Modena. Italienischer Herkunft, aus der gleichnamigen Stadt in der Region Emilia. Es hat einen starken Geschmack, ein leicht süßes Aroma und eine dunkle Farbe. Es reift für 12-40 Jahre oder mehr, was es zu einem teuren Essig macht. Es wird in Vinaigretten mit Olivenöl verwendet.

APPLE ODER CIDER ESSIG:

Es ist in der Küche der nordeuropäischen Länder weit verbreitet. Es wird aus der Gärung von Apfelwein hergestellt. kann in Vinaigretten und Salatdressings verwendet werden.

VINEGAR DE JERÉZ:

Es wird aus Weinen aus dem Sherry-Rahmen hergestellt. Sein Geschmack ist stärker (konzentriert) als Wein. Mahagonifarbe und großer Geruch. Es wird als Nahrungsmittelaroma und Salatsoßen verwendet.

ESSIG VON OPORTO:

Hergestellt mit Portwein.

Frische:

Dass es durchscheinend und klar aussieht.

Verwendet:

Als Dressing für Salate mit Olivenöl (Vinaigrettes), in Soßen und als Ausdauer bei der Zubereitung von Konserven (Pickles, marinierte und eingelegte), unter anderem. Essig mit Rosmarin, Dill, Thymian oder Estragon, um sie zu würzen.

Lagerung:

In Regalen (Speisekammer), bei Raumtemperatur, an einem kühlen, trockenen Ort. Seine Dauer bis zur erschöpfenden Existenz. Es wird als “nicht verderbliches Produkt” eingestuft.

Erhaltung:

Temp. Umwelt

Dauer:    

Bis zur erschöpfenden Existenz.

Tipps:

An der Stelle auftragen, an der sie Schläge erlitten haben und Blutergüsse und Entzündungen reduzieren.

Hinweis:

Gut abgedeckt bleiben.