Milch

Milch Einkauf:

Innerhalb der Molkerei Gruppe finden wir: Milch tierischen Ursprungs, die Laktose (Milch Zucker) enthält, und ihre Derivate wie: Käse, Butter, kumis, Joghurt und Getränke mit Milch, unter anderem. Es gibt Getränke und Käse pflanzlichen Ursprungs wie Sojabohnen, Mandeln, Walnüsse, Reis und Hafer, die unter anderem in diese Gruppe aufgenommen werden, damit Sie keine Laktose enthalten, nur wegen ihres milchigen Erscheinungsbildes.

Es muss für den Kauf von milchProdukten berücksichtigt werden:

  • Beachten Sie, dass der Kühlschrank, auf dem das Produkt angezeigt wird, einwandfrei funktioniert, d.h. er kühlt sich entweder für die Kühlung oder das Einfrieren ab.
  • ÜberPrüfen Sie das Ablauf-oder Verfallsdatum des Produktes, das in Kraft ist, und wählen Sie so weit wie möglich das am weitesten von seiner Erfüllung entfernte.

Sehen Sie, dass Sie nicht verfälscht, bedeckt oder verschwommen sind.

  • ÜberPrüfen Sie, ob die Dichtungen in einwandfreiem Zustand sind, nicht kaputt sind oder Ihre Eindrücke verschwimmen.

, Die nicht aufgeblasen werden, weil all dies beweist, dass das Produkt nicht frisch ist und mehr ist, kann bereits im Verfall sein.

  • Milchprodukte sollten am Ende des Marktes, nach der Lebensmittel Speise, mit Obst und Gemüse und vor Fleisch gekauft werden, damit Sie so kurz wie möglich sind, ohne zu kühlen und die “kalte Kette” des Produktes nicht zu unterbrechen.
  • Kühlen Sie sofort nach Erreichen des Zielortes.

(Weitere Tipps und Merkmale der frische oder des Milch Status zum Zeitpunkt des Kaufs finden Sie in jedem einzelnen.

Verwendet:

Milchprodukte sollten aufgrund ihres hohen Nährwerts in jede ausgewogene Ernährung einbezogen werden. (siehe spezifische Verwendungszwecke für jedes Produkt).

Speicher:

(siehe spezifische Speicherung für jedes Produkt).

Tipps

(siehe Tipps zu jeder Molkerei).

NährStoffe und Eigenschaften:

Die Nährwertangaben auf diesem und anderen Lebensmitteln wurden aus verschiedenen Quellen gewonnen und können nicht genau sein, aus diesem Grund müssen Sie mit dem Arzt konsultieren, bevor Sie beginnen, irgendwelche verbotenen oder ungewöhnlichen Lebensmittel innerhalb der Diät zu bekommen, oder zu machen Ernährungs Veränderungen. Milchprodukte sind daraus gewonnene Milch und Lebensmittel, die sich durch ähnliche Ernährungs Grundsätze auszeichnen und für große gesundheitliche Vorteile sorgen. Die Milch tierischen Ursprungs, kann von Kuh, Büffel, Ziege oder Schafe, unter anderem und seine Derivate wie kumis, Joghurt, Sahne von Milch und Käse, unter vielen mehr. Es ist ratsam, über die Nährstoffe zu wissen, die zum Verzehr von Milchprodukten beitragen, zum menschlichen Organismus.

  • Sie liefern wichtige Mengen an Eiweiß, Vitaminen und Mineralien.
  • Reich an Kalzium, erhöhen Sie die Knochenmasse im Wachstum von Kindern und Jugendlichen und tragen dazu bei, den Knochenverlust von Erwachsenen zu reduzieren.
  • Studien deuten darauf hin, dass, wenn wir 3 tägliche Portionen Kalzium reicher Milchprodukte konsumieren, es helfen kann, ein gesundes Gewicht zu erhalten.

Wenn Sie eine kalorienarme Diät einbauen, können Sie Gewichtsverlust und Körperfett erhöhen.

  • Das Schlaganfallrisiko verringern. 
  • UnterSuchungen haben auch gezeigt, dass die Aufnahme einer Ernährung, die reich an Obst und Gemüse ist und 3 tägliche Portionen von Milchprodukten umfasst, eine effektive Möglichkeit ist, den Blutdruck zu senken. 
  • Molkerei hilft, die Konzentration von schlechtem Cholesterin im Blut zu kontrollieren.
  • Die Entstehung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen verhindern.

Frischer Käse.

Sie stärken die Knochen durch ihren Beitrag zu Kalzium, Vitamin A und D. es hilft, das Körpergewicht zu kontrollieren, weil Kalzium und hormonelle Substanzen, die solche wie Exorfinas enthalten, helfen, Angst und Appetit zu kontrollieren. Sie regulieren arterielle Hypertonie, da Sie in der Regel Low-Natrium-Lebensmittel. Käse kann helfen, das Risiko von Karies zu reduzieren.

Reife Käse

Bei Bluthochdruck vermeiden. Ohne den Rat einer Fachwelt (Ernährungsberaterin) besteht die Gefahr, dass Sie Mangel an Proteinen, Vitaminen und Mineralien aufweisen, wenn Sie Milch und ihre Derivate aus der Lebensmittel Diät ausschließen. Vor allem bei Kindern, was ihre körperliche und geistige Entwicklung stark beeinträchtigt.  Internationale Organisationen wie FAO und UNESCO Recomindan Milk als unverzichtbares Lebensmittel für die menschliche Ernährung, insbesondere für Kinder. Ernährungs Grundsätze von Milchprodukten für jeden 100 grs Lebensmittel. Proteine: zwischen 3 und 35 Gr.

Proteine

(essentielle Aminosäuren), die für das Funktionieren des Organismus unerlässlich sind. Sie sind für die Zellentwicklung unerlässlich. Es findet sich unter anderem in Fleisch, Geflügel, Fisch, Muscheln, Eiern und einigen Gemüsesorten wie Hülsenfrüchten (Bohnen, Sojabohnen, Linsen). KohlenHydrate: zwischen 5 und 50 gr. Fette: zwischen 1 und 25 gr. Mineralien (wenn es sich um eine befestigte Molkerei handelt).

Mineralien.

Kalzium.

Es stellt 50% der Mineralien dar, die im menschlichen Körper vorhanden sind. Verhindert Blutungen. Es hilft, ihren Herzschlag konstant zu halten. Zur Pflege und Entwicklung von Knochen, Fingernägeln und Zähnen. Hilft bei der Blutgerinnung und guter Muskelfunktion.

Kalium.

Sie entwickelt die Zellen der Muskeln und der roten Blutkörperchen. Es ist GrundLegend für MuskelGewebe. Für die Bildung von Glykogen. MuskelMüdigkeit vermeidet.

Eisen.

Es ist der Hauptbestandteil von roten Blutkörperchen und Hämoglobin im Blut, aus diesem Grund ist grundlegend für die Bildung dieser. Sie helfen beim Aufbau von Blutkörperchen. Sie schafft Widerstand gegen Müdigkeit. Es hilft, ANÄMIE zu vermeiden.

Vitamine.

Vitamin A.

Sie ist wichtig für das normale Wachstum des menschlichen Körpers (Kinder und Jugendliche). Schützt die Oberfläche der Atemwege (Kehle und bronchi. Augen-und HautSchutz. Es regt den Appetit an und ist gut für die Verdauung. Schützt vor Infektionen.

Vitamin D.

Zur Bildung von kräftigen Knochen und Zähnen. Reguliert den StoffWechsel. UnterStützung bei Phosphor und Kalziumaufnahme.

Vitamin C

oder Ascorbinsäure. (wasserlösliches Vitamin). Es sollte täglich verzehrt werden, weil der Körper es nicht speichern kann. Stärkt das immun System. Hilfe bei der Gewebereparatur (Binde). zur Bildung von Kollagen beiträgt. Sie hält die Festigkeit der Blutgefäße aufrecht und erhöht die Resistenz gegen Infektionen. Nützlich für die Heilung von Wunden.

Vitamin A.

Es ist wichtig für normales Wachstum. Schützt die Oberfläche der Atemwege, Kehle, Bronchial Rohre, Augen und Haut. Es hilft, Infektionen zu widerstehen. Es regt den Appetit an und ist gut für die Verdauung. Unter Berücksichtigung der Nährstoffe, die in Milchprodukten enthalten sind, ist es möglich, die positiven Eigenschaften dieser Produkte zu bestimmen. Das darin enthaltene Kalzium reguliert magenverbrennungen. Reife Käsesorten enthalten Kalzium, aber auch viel Fett, das die Schleimhaut des Magens irritieren kann. Es ist ratsam, frische (weiße) Käsesorten zu konsumieren, die auch reich an Kalzium und wenig fettGehalt sind.

Ausgewogene Ernährung.

Es sei daran erinnert, dass für eine ausgewogene Ernährung Lebensmittel aus den 5 Gruppen verzehrt werden sollten:

  • Proteine: essentielle Aminosäuren sind für die Zellentwicklung unerlässlich.

Es findet sich unter anderem in Fleisch, Geflügel, Fisch, Muscheln, Eiern und einigen Gemüsesorten wie Hülsenfrüchten (Bohnen, Sojabohnen, Linsen).

  • Kohlenhydrate (Kohlenhydrate): Sie liefern Energie für den Organismus, wie Lebensmittel Fasern und Zucker.

Sie finden sich unter anderem in Gemüse wie Weizen, Kartoffeln, Plantagen und einigen Früchten.

  • Lipide: tierische und pflanzliche Fette.
  • Vitamine: Substanzen, die für das ordnungsgemäße Funktionieren des menschlichen Organismus unerlässlich sind.

Sie finden sich in Obst und Gemüse und in der überwiegenden Mehrheit der Lebensmittel.

  • Mineralien: Obst und Gemüse und in der überwiegenden Mehrheit der Lebensmittel.

dann muss jede ausgewogene Ernährung enthalten sein: Fleisch, Hülsenfrüchte, Obst, Gemüse, Eier, Getreide, MilchProdukte und Fette (Gemüse oder Tier). EIN großer medizinischer Freund rät, dass für die durchschnittliche Menge an Lebensmitteln, die konsumiert werden können, als Referenz genommen werden kann (ungefähre), die Hände derselben Person, um seinen Anteil an Lebensmitteln für Lebensmittel als auch zu berechnen:-Eiweiß: die Größe der Handfläche. -Kohlenhydrate: was in der Faust davon enthalten sein könnte. -Gemüse und/oder Obst: die 2 Hände zusammen und erweitert. Und im Idealfall gäbe es immer ein Protein, ein Kohlenhydrat und ein Obst und/oder Gemüse, in jedem der drei wichtigsten täglichen Mahlzeiten: Frühstück, Mittag-und AbendEssen.

Hinweis:

-Denken Sie daran, dass das nützliche “Leben” des Produktes von seiner frische zum Zeitpunkt des Kaufs, dem Datum (annähernd) der Reife und seiner anschließenden Lagerung und Konservierung abhängt. -immer mit sauberen Händen und Utensilien zu handhaben. -regelmäßig den Zustand des Produktes überprüfen, um es rechtzeitig verzehren zu können.