ROQUEFORT Käse

Kaufen: 

Roquefort ist ein Blaukäse aus Schafsmilch, aus der Umgebung der Stadt, von der es seinen Namen, Roquefort-sur-Soulzon (Frankreich), stammt. Es handelt sich um einen gereiften (Wurf-) Käse.

Features:

Seine Textur ist fest und glatt und lässt sich leicht verteilen. Geschmack und Geruch, stark und intensiv.

Wenn Sie gehen, um das Produkt in den Supermarkt zu kaufen, sollten Sie berücksichtigen,

  • Beachten Sie, dass der Kühlschrank, in dem das Produkt ausgestellt wird, richtig funktioniert (was kühlt).
  • Beachten Sie das Verfallsdatum des Produktes oder dessen Verfallsdatum, das nicht abgedeckt, verändert oder zurückgetreten ist. Wählen Sie das Produkt mit Datum so weit wie möglich.
  • Überprüfen Sie die Verpackung, die sich in einem optimalen Zustand befindet, nicht in einer geknickten, beschädigten oder geschlagenen Position. Auch nicht mit kaputten oder ausrangierten Etiketten.
  • Überprüfen Sie, ob die Dichtung nicht aufgeblasen (geblasen) ist, da dies darauf hindeutet, dass das Produkt bereits zerfällt.
  • Kaufen Sie das Produkt am Ende des Marktes, damit die Kühlkette nicht unterbrochen wird.

Verwendet:

Kalt wird in kleinen Portionen serviert, um besseren Geschmack und Aroma zu schmecken oder begleitet von kleinen Stücke von Brot Baguette, Celloa, Wasserkresse, Trauben oder Birnen. Sein Geschmack kann durch die Mischung mit Frischkäse oder Butter (Butter) aufgeweicht werden. Käse Messer Käse-Knives

Es wird auch in den Dressings von einigen Zubereitungen verwendet, wie Füllungen für Rosinen (Sofas) oder in Saucen wie Roquefort, für Fleisch.

Speicher:

Blaue Käsesorten werden bei Temperaturen zwischen 2-5 Grad Celsius gekühlt konserviert. Sie sind am besten in ihrem ursprünglichen Wrapper aufbewahrt und gut abgedeckt. Sie können auch frieren, obwohl es den Geschmack verliert. Je länger sie halten, desto stärker wird der Geschmack. Halten Sie Milchprodukte von Fleisch, Fisch, Gemüse und Obst im Kühlschrank, um eine “Kreuzkontamination” zu vermeiden.

Es sei daran erinnert, dass die “Nutzungsdauer” des Produktes von seinem Zustand zum Zeitpunkt des Kaufs und seiner anschließenden Lagerung und Wartung abhängt.

Erhaltung:

Einfrieren. Cool.

Dauer:

Acht Wochen. 4-6 Wochen ca. Tipp: Mindestens 30 Minuten vor dem Servieren aus dem Kühlschrank nehmen, um die organoleptischen Eigenschaften (Geschmack, Textur, Aroma und Farbe) besser zu schätzen.

Nährstoffe und Eigenschaften:

Siehe Käse.

Hinweis:

Gut bedeckt und gekühlt aufbewahren. Überprüfen Sie regelmäßig den Status des Produktes, um es rechtzeitig verzehren zu können.