Emmentaler Käse

Emmentaler Käse
Emmentaler Käse

Kaufen:

Der Emmentaler  ist ein reifer Käse schweizerischer Herkunft und kann als erster europäischer Käse angesehen werden. Es handelt sich um einen Alpkäse, der aus dem Tal der Emme und auf Deutsch stammt. Käse (AOC) heißt Emmentaler, um ihn von anderen zu unterscheiden.

Eigenschaften: Aus Kuhmilch hergestellt und hat Löcher, die sie charakterisieren und dem Gruyere-Käse ähneln.

Es wird in Form von großen Rädern von 70 bis 100 cm hergestellt. Durchmesser und eine Höhe von 12 bis 30 cm. Und ein Gewicht zwischen 50 und 52 kg. höchst.

Es gibt auch ohne Rinde und in Form von Prism, deren Höhe 12-30 cm beträgt. Und ein Mindestgewicht von 30 kg.

Die Aushärtung dauert 3-6 Monate. Von harter, trockener Kruste und gelb bis bräunlich.

Cremefarbene Paste bis hin zu hellgelber, weicher Textur, aber leicht geschnitten werden.

Seine runden Augen 2-3 cm. Regelmäßig verteilt, werden durch Gärung produziert.

Weicher Geschmack und Aroma (Walnuss).

Frankreich ist der erste Hersteller des Emmentals auf Rädern von 70-100 cm.

Es gibt zwei geschützte französische Emmental (IGP): Savoie Emmental und French Emmental est-central.

Wenn Sie gehen, um das Produkt in den Supermarkt zu kaufen, sollten Sie berücksichtigen,

  • Beachten Sie, dass der Kühlschrank, in dem das Produkt ausgestellt wird, richtig funktioniert (was kühlt).
  • Beachten Sie das Verfallsdatum des Produktes oder dessen Verfallsdatum, das nicht abgedeckt, verändert oder zurückgetreten ist.

Wählen Sie das Produkt mit Datum so weit wie möglich.

  • Überprüfen Sie die Verpackung, die sich in einem optimalen Zustand befindet, nicht in einer geknickten, beschädigten oder geschlagenen Position. Auch nicht mit kaputten oder ausrangierten Etiketten.
  • Überprüfen Sie, ob die Dichtung nicht aufgeblasen (geblasen) ist, da dies darauf hindeutet, dass das Produkt bereits zerfällt.
  • Kaufen Sie das Produkt am Ende des Marktes, damit die Kühlkette nicht unterbrochen wird.

Verwendet:

Nur für Käschtisch, au gratin, gefüllte, braten, unter anderem.

Speicher:

Gut bedeckt und gekühlt aufbewahren.

Halten Sie Milchprodukte von Fleisch, Fisch, Gemüse und Obst im Kühlschrank, um eine “Kreuzkontamination” zu vermeiden.

Dauer

Kühlt und unter den entsprechenden Bedingungen gelagert, ca. 4-6 Wochen.

Je weniger Portionierung der Käse ist, desto länger hält er, weil er weniger Oberfläche der Luft ausgesetzt hat.

Es sei daran erinnert, dass die “Nutzungsdauer” des Produktes von seinem Zustand zum Zeitpunkt des Kaufs und seiner anschließenden Lagerung und Wartung abhängt.

Lagerung:

kühl.

Dauer:

4-6 Wochen ca.

Tipp:

Mindestens 30 Minuten vor dem Servieren aus dem Kühlschrank auern, da bei Raumtemperatur die organoleptischen Qualitäten (Geschmack, Textur, Aroma und Farbe) besser geschätzt werden.

-Der Käse, je weniger Portionierung er ist, hält länger, weil er weniger Oberfläche der Luft ausgesetzt hat.

-Wenn ein Stück reifer Käse Schimmel entwickelt, müssen Sie das Stück mit Schimmel mit einem halben Zoll (1,5 cm) mehr um, und essen Sie den Käse so schnell wie möglich.

Hinweis:

Überprüfen Sie regelmäßig den Status des Produktes, um es rechtzeitig verzehren zu können.