Rettich

Kaufen:

Mit einem leckeren, frischen und knackigen Geschmack zu jedem Biss, haben die Radieschen einen besonderen Platz im Herzen der Liebhaber von Gemüse. Eine Wurzel der Brassicaceae-Familie und Kürbis-Cousin, die verschiedenen Formen, Größen und Farben der Radieschen ist überraschend. In den Vereinigten Staaten ist der Standard-radieschen rot und rund mit einem strahlend weißen Interieur und etwa so groß wie ein Tischtennis oder Golfball. Eine andere Art ist das Daikon-Radieschen von cremig-weißer Farbe – eine echte Knolle mit Ihrem rabiaten, Sie zu zeigen, da Sie ein winterradish ist, während die Rotweine im Frühjahr wachsen. Das ursprüngliche Radieschen war schwarz. Andere Sorten kommen in Rosa, dunkelgrau, lila, zwei Schattierungen von Grün und weiß, und gelb.

Frische:

Es ist in seiner festen Textur, glatte Haut und keine braunen Flecken zu sehen. Wenn Sie das Produkt im Supermarkt kaufen möchten, empfehlen wir Ihnen:

  • Beachten Sie, dass die Anzeige Stelle sauber und ausreichend gekühlt ist.
  • Wählen Sie die Produkte, vorzugsweise in dieser Reihenfolge: Gemüse, Obst, Eier, Käse und Molkerei im Allgemeinen, nach den Produkten der Speisekammer, aber vor dem Fleisch, Geflügel, Fisch und Muscheln.
  • Wenn Sie Ihr Ziel kühlen, so dass die “kalte Kette” der gleichen nicht unterbrochen wird.

Verwendet:

Roh für Salate oder Konserven als Pickle.

Speicher:

Gekühlt in offener oder perforierter Plastiktüte.

Erhaltung:

Cool.

Dauer:

10 – 12 Tage ca.

Tipps

Beim Spalten müssen Sie in eisiges Wasser gelegt werden, damit Sie Ihre knusprige Textur und mit Zitrone behalten, damit Sie nicht rosten (Darken).

Nährstoffe und Eigenschaften:

(siehe Nährstoffgehalt und seine Vorteile, in Gemüse).

Hinweis:

Nicht einfrieren. Überprüfen Sie regelmäßig den Status des Produktes, um es rechtzeitig verzehren zu können.