Römersalat

Römersalat

Kauf von Römersalat:

Römersalatt, es ist ein Blattgemüse. von Salaten, ist das mit mehr ernährungsphysiologischen Eigenschaften. Es hat wellige, enge Blätter, eine grüne Farbe mit weißen Rippen. Sieht aus wie ein Kohlkopf.

Frische von Römersalat:

Es wird in seiner festen Beschaffenheit gesehen, Stiele und Blätter aufrecht und fest, Blätter Farbe intensives Grün. Wenn Sie gehen, um das Produkt im Supermarkt zu kaufen, empfehlen wir:

  • Beachten Sie die Display-Website, es ist sauber und richtig gekühlt.
  • Wählen Sie die Produkte, vorzugsweise in dieser Reihenfolge: Gemüse, Obst, Eier, Käse und Milchprodukte im Allgemeinen, nach den Produkten der Speisekammer, aber vor dem Fleisch, Geflügel, Fisch und Schalentiere.
  • Wenn Sie Ihr Ziel zu erreichen Kälte, so dass die “kalte Kette” der gleichen nicht unterbrochen wird.

Verwendet:

Romaine Kopfsalat wird roh in Salaten mit anderem Gemüse verwendet und gewürzt mit Vinaigrette und Dressings.

Lagerung von Römersalat:

Weil es ratsam ist, es so zu speichern,

  • Die Trennung ihrer Blätter durch Schneiden ihrer Gewerkschaft wird Ihre “Nutzungsdauer” verlängern.
  • Beachten Sie, dass Sie in gutem Zustand sind und ohne Tiere (Schnecken).
  • Waschen Sie Sie mit Wasser bei Raumtemperatur (wenn Sie schmutzig sind) und trocken mit saugfähigem Tuch und sauber.
  • Legen Sie in einem Behälter mit Deckel, vorzugsweise Kunststoff und mit Deckel, Putting absorbierendes Papier (trocken) in den Boden.
  • Legen Sie die Blätter des Gemüses sandwiched auf der einen Seite und die andere.
  • Wieder saugfähiges Papier Kochen vor dem Deckel.
  • Kühlen Sie in der Gemüseschublade oder an der Unterseite und vor dem Kühlraum, nicht der Unterseite, weil es sehr kalt ist und Einfrieren oder brennen kann, seine Beschaffenheit beschädigend.

Seine Dauer hängt auch von der frische zum Zeitpunkt des Kaufs. Lagerung: Kühlschrank. Dauer: 8-10 Tage ungefähr oder mehr, indem Sie die gegebenen Spitzen und abhängig von ihrer frische zum Zeitpunkt des Kaufs anwenden.

Tipps:

  • Es sollte von Hand oder mit einem Edelstahlmesser geschnitten werden, damit es nicht rostet (wird schwarz).
  • Legen Sie in einem Behälter mit eisigem Wasser, um sie knusprig und intensivieren die Farbe vor der Verwendung in Salaten.
  • In regelmäßigen Abständen oder bei der Verwendung, vor der Wiederherstellung der restlichen, schütteln oder Trocknen Sie den Deckel des Behälters, um überschüssige Feuchtigkeit zu entfernen, wird dies noch mehr “das Leben” des Gemüses zu verlängern.

Nährstoffe und Eigenschaften von Römersalat:

Romaine Kopfsalat ist die nahrhafte Salat. (siehe Nährstoffgehalt und seine Vorteile, in Gemüse). Hinweis:

  • Nicht einfrieren.
  • Überprüfen Sie regelmäßig den Status des Produkts, um es in der Zeit verbrauchen zu können.

Schreibe einen Kommentar