Ingwer

Beschreibung:

Ingwer oder KION, ist eine Wurzel orientalischen Ursprungs, vor allem aus China und Indien. Es ist beige. Er hat Dicke, geknotete Verzweigungen.

Frische:

Es wird in seiner festen und harten Textur geschätzt. Es sollte keine trockenen oder weichen Teile haben. Charakteristischer aromatischer Geruch weich, frisch und Zitronen. Heißer und frischer Geschmack. -Sie können es auch auf dem Markt als Pulver Gewürz zu bekommen. Es ist ratsam, sparsam zu verwenden, weil es sehr konzentriert ist. Bei Zimmertemperatur aufbewahren. (siehe Gewürze und Gewürze). Wenn Sie das Produkt im Supermarkt kaufen möchten, empfehlen wir Ihnen:

  • Beachten Sie, dass die Anzeige Stelle sauber und ausreichend gekühlt ist.
  • Wählen Sie die Produkte, vorzugsweise in dieser Reihenfolge: Gemüse, Obst, Eier, Käse und Molkerei im Allgemeinen, nach den Produkten der Speisekammer, aber vor dem Fleisch, Geflügel, Fisch und Muscheln.
  • Wenn Sie Ihr Ziel kühlen, so dass die “kalte Kette” der gleichen nicht unterbrochen wird.

Verwendet:

Ingwer wird als fein geriebener oder Hackfleisch als aromatisator oder als Gewürz für die überwiegende Mehrheit der orientalischen oder asiatischen Koch Zubereitungen verwendet. Es hat große Gesundheits-vorteilhafte Eigenschaften. Sie trinken viel Tee und Tees (in dünnen Scheiben).

Speicher:

Die Ingwer Wurzeln werden ganz und gekühlt gelagert, in Plastiktüte mit Perforationen, Gemüse Schachtel oder Styropor-Tablett (Styropor) mit Papier Folie (vinipel), in der “Gemüse Schublade” oder “der Tür” des Kühlschranks.

ObstkisteGemüsebox

-Es ist ein Produkt mit langer “Lebensdauer”. -Wenn eine Wurzel gestartet wurde, legen Sie Sie in einen Behälter ohne Deckel an der kühltür, bis Sie verzehrt wird. Seine Dauer hängt auch von seiner frische zum Zeitpunkt des Kaufs ab. Lagerung: kühl. Dauer: 2 Monate.

Tipps

Obwohl Ingwer neigt dazu, immer frisch zu aussehen, achten Sie genau darauf, dass die Wurzeln nicht holzig (trocken) oder weich (faul) werden. Nährstoffe und Eigenschaften: Ingwer, wird große medizinische Vorteile zugeschrieben, einschließlich Schutz vor Infektionen auf Atemhöhe, wie es die Abwehr des Organismus erhöht. Ingwer besteht, wie die meisten Gemüsesorten, meist aus Kohlenhydraten (Ballaststoffen), obwohl er auch etwas Eiweiß und wenige Fettsäuren hat. Mineralien wie: Kalzium, Magnesium, Phosphor oder Eisen. Vitamine, darunter A, B1, B2, B6, und C, E (Antioxidantien).

Eigenschaften.

-gegen Schwindel (Reisen). um die Schmerzen des Rheuma zu lindern. Entzündungshemmende. -Verdauungsmittel neutralisiert Ingwer die Wirkung, die durch einen Überschuss an Magen Säuren verursacht wird. -hilft der Darmflora, indem Sie schädliche Mikroorganismen eliminiert. -lindert Schmerzen und Magen Schwellungen. -verhindert das Auftreten von Geschwüren und Gastritis. Es ist wichtig, die angezeigten Dosen zu respektieren, da ein Überschuss des Konsums Gastritis und Magengeschwüre verursachen kann. -für das Herz-Kreislauf-System ist es ein gerinnungshemmendes Mittel (beugt Herzinfarkten und Angina pectoris vor). -aktiviert den Kreislauf im Falle eines Gefrierens. -für die Blut Bewässerung. sEnkt den Blutdruck. -Es wird verwendet, um jeden Zustand der Atemwege zu lindern, vor allem dank seiner erwartungsvollen und entzündungshemmenden Eigenschaften. Außerdem verstärkt Ingwer das Immunsystem. -gegen Grippe, Erkältungen, Sinusitis, Dysphonie und Entzündung der Kehle im Allgemeinen. Hausgemachte Heilmittel. -um Husten, Fieber und andere kalte Symptome zu lindern, fügen Sie zu einer Tasse Ingwer-Infusion, 1 Zitronensaft und einem Teelöffel Honig. Man kann trinken und garnieren. -Kauen eine Zitronen Drehung von Ingwer, beruhigt die Zahnschmerzen. -Ingwer wird auch als Behandlung für Halitose (schlechter Atem) verwendet. Nehmen Sie einfach Infusionen oder kauen Sie ein Stück frischen Ingwer oder eingelegte (in Essig). Wichtig. Ingwer enthält einige Wirkstoffe, die, wenn Sie im Übermaß eingenommen werden, Gastritis, Geschwüre und sogar Sehprobleme verursachen können. Um jede Art von Vergiftung zu verhindern, überschreiten Sie nicht die Dosen, die von einigen Spezialisten (Naturisten) empfohlen werden: frisch: 5 gr täglich. Pulver: 1 GR täglich. Trocken: 200 mg täglich. Konsultieren Sie Ihren Arzt, bevor Sie beginnen, Ingwer in Ihre tägliche Aufnahme aufzunehmen.

Vorsichtsmaßnahmen beim Verzehr von Ingwer.

Die Einhaltung der empfohlenen Dosen bietet kein Gesundheitsrisiko. Es ist jedoch wichtig, die folgenden Vorsichtsmaßnahmen zu beachten:-Menschen mit Gallensteinen sollten keinen Ingwer nehmen (Konsum davon, kann Sie verursachen). -schwangere Frauen sollten keinen Ingwer konsumieren, da im Fötus hormonelle Schäden auftreten können. -Menschen mit Herz-Kreislauf-Problemen, die eine gerinnungshemmende Behandlung einnehmen oder Ihren Blutdruck senken, sollten sich mit Ihrem Spezialisten beraten, bevor Sie Ingwer konsumieren.

Hinweis:

Überprüfen Sie regelmäßig den Status des Produktes, um es rechtzeitig verzehren zu können. Sie sollten nicht von antikoagulierten Personen oder Frauen in der Schwangerschaft verzehrt werden.