Erbse

Kaufen:

Die frische Erbse oder Erbse, ist ein Legumen, grün-farbigen Pod mit grünen Körnern, klein und rund.

Frische:

Pea mit Scheide, muss feste Textur, intensive grüne Farbe, nicht hellgrün. Dass die Berührung ist voll von seinem Korn, nicht flach. Das ist nicht weich (etwa zu Keimen oder faulen), noch trocken oder gelb, weil es alt ist.

Frische:

Die Erbse ohne Mantel (despomegranate) sein Korn muß fest (nicht weich), intensives Grün (nicht hellgrün oder gelblich) und ohne Sprossen oder Krater in seinem Korn sein. Normalerweise ist diese Erbse nicht sehr frisch, manchmal ist es geschält, um Ihre Hülse oder Mantel in schlechtem Zustand zu verstecken. -Es gibt auch Erbse (dehydriert). (siehe Pantry-Produkte). Wenn Sie gehen, um das Produkt im Supermarkt zu kaufen, empfehlen wir:

  • Beachten Sie, dass die Anzeige Seite sauber und ausreichend gekühlt ist.
  • Wählen Sie die Produkte, vorzugsweise in dieser Reihenfolge: Gemüse, Obst, Eier, Käse und Milchprodukte im Allgemeinen, nach den Produkten der Speisekammer, aber vor dem Fleisch, Geflügel, Fisch und Schalentiere.
  • Wenn Sie Ihr Ziel zu erreichen Kälte, so dass die “kalte Kette” der gleichen nicht unterbrochen wird.

Verwendet:

Die Erbse wird als Zutat für viele starke Gerichte wie Eintöpfe, Eintöpfe und typische Suppen verwendet. -als Beilage, allein oder mit anderem Gemüse. Au Gratin, puréed und in vielen anderen Vorbereitungen. -Ihr Pod wird nicht verbraucht. -die Erbse (dehydriert) muss in reichlich Trinkwasser und bei Raumtemperatur, um es zu Hydrat, von dem Tag vor der Zubereitung gelegt werden. Oder in kochendem Wasser für mindestens 2 Stunden vorher.

Speicher:

Es kann geschält werden (entfernt von der Scheide), portioniert in Plastiktüten und gefroren. Oder im Kühlschrank mit Mantel, in Plastiktüte und saugfähigem Papier (trocken) innen und legen Sie Sie in der “Gemüseschublade”, oder in der vor dem Kühlraum, nicht zurück, weil es kälter ist und brennen oder Fäulnis. Die Dauer hängt von ihrer frische zum Zeitpunkt Ihres Kaufs ab. -gekühlt, 10-12 Tage oder mehr. -gefroren, 1 Monat oder mehr. Lagerung: Kühlschrank. Einfrieren. Dauer: 10-12 Tage ca. 1 Monat ca. Tipps: die Erbsen zu frieren, kann verpackt werden alle in einer Tasche, weil Sie nicht kleben, wenn Sie nicht angefeuchtet und nehmen Sie nur diejenigen, die gehen, um verwendet werden. -die Garzeit wird beim eingefroren verkürzt. Nährstoffe und Eigenschaften: Erbsen liefern Ballaststoffe, ein sehr wichtiger Aspekt, um unser Verdauungssystem gesund zu halten, Erleichterung der Verdauung und Bekämpfung von Verstopfung. Faser hilft auch, die Niveaus des “schlechten” (LDL) Cholesterins zu verringern. (siehe Nährstoffgehalt und seine Vorteile in Gemüse). Hinweis: nicht mit Mantel (Schale) einfrieren. -Überprüfen Sie regelmäßig den Zustand des Produkts, seine Lagerung und Konservierung, um es in der Zeit verbrauchen zu können.