Guave

Kaufen:

Die guallaba oder Quitte (myrtáceas). Es ist eine Frucht, die aus Spanien und Portugal stammt.

Frische:

Wenn er nicht ausgereift genug ist, ist seine Kruste grün mit gelben Farbtönen und kleinen grünen freckeln, fest im Griff. Bei der Reifung erhält er eine hellgelbe Farbe mit kleinen dunklen freckeln und seine Textur bringt etwas mehr zum Anfassen. Leckeres charakteristisches Aroma, nicht zu beschädigten oder fermentierten Früchten. Er sollte keine Blutergüsse oder weiche braune Teile oder Schläge haben.

Wenn Sie das Produkt im Supermarkt kaufen möchten, empfehlen wir Ihnen:

  • Beachten Sie, dass die Anzeige Stelle sauber und ausreichend gekühlt ist.
  • Wählen Sie die Produkte, vorzugsweise in dieser Reihenfolge: Gemüse, Obst, Eier, Käse und Molkerei im Allgemeinen, nach den Produkten der Speisekammer, aber vor dem Fleisch, Geflügel, Fisch und Muscheln.
  • Wenn Sie Ihr Ziel kühlen, so dass die “kalte Kette” der gleichen nicht unterbrochen wird.

Verwendet:

Als Zutat für Säfte, Milchshakes, Sorbets, Eiscremes, Gelees, Marmeladen und Saucen. -auch bei der Zubereitung von Kuchen, Keksen und Süßwaren im Allgemeinen. -die Guava Sweet ist bekannt und autochthone von Kolumbien “Sandwich”, begleitet von Käse ist ein köstlicher Snack. Im Allgemeinen ist diese süße in ganz Lateinamerika sehr verbraucht. -in den “Rechnungen” oder Keksen, die mit diesem süßen gefüllt oder bedeckt sind, in der argentinischen, chilenischen, kolumbianischen und uruguayischen Küche. Servieren Sie diese süße mit geschmolzenem Käse auf gebratenem Rindfleisch, in Mexiko.

Speicher:

Guavas werden sauber und trocken im Kühlschrank gelagert, in Plastiktüte mit Perforationen oder obstkiste. Sie können auch geschält, geteilt und in Plastiktüten geschnitten werden (je nach gewünschter Menge für jede Zubereitung) und eingefroren werden (obwohl es Ihren Geschmack ein wenig ändert).

Erhaltung:

Einfrieren. Cool.

Dauer:

1 Monat oder mehr.  10-12 ca.

Tipps

Nie kühlen oder Einfrieren, ohne den idealen Reifepunkt erreicht zu haben, weil er dies stoppt und hart und ohne Saft ist (ist das, was gemeinhin als “Stunner” bezeichnet wird). Es ist ratsam, die Früchte nicht für Getränke zu kochen, da Sie dabei Nährstoffe verlieren.

Nährstoffe und Eigenschaften:

Guava, ist eine der nahrhaftesten Früchte mit hohem Gehalt an Vitaminen, vor allem in Vitamin C (Antioxidationsmittel) enthält mehr als 3-Mal, dass Zitrone oder Orange und Mineralien wie Kalium (Diuretikum). Es enthält Carotine und Kohlenhydrate (natürlicher Fruchtzucker, Fruktose), aber in wenigen Mengen, so dass es perfekt für Diabetiker. -schützt die Haut. -stimuliert das Immunsystem. -Guava-Blätter werden im Tee zur Behandlung von Diabetes und auch Fruchtsaft verwendet. -beugt Herz-Kreislauf-Erkrankungen vor und behandelt Sie. -reduziert schlechtes Cholesterin. -hilft, arterielle hipertenión zu reduzieren. -gegen Stress.

Hinweis:

Überprüfen Sie regelmäßig den Status des Produktes, um es rechtzeitig verzehren zu können.