Würstchen

Kaufen

Die WÜRSTCHEN sind das Ergebnis der Bemühungen in der Geschichte der Menschheit, die Lebensmittel zu konservieren, die größtmögliche Zeit, die sich so auf ihr “nützliches Leben” erstreckt. Sie zeigen verschiedene Methoden wie Salzen, Räuchern, Eintauchen in Olivenöl, Marinaden und die Verwendung von Nitraten zur Konservierung von Lebensmitteln, insbesondere von Fleisch. Sie können sein,

Fresken

Sie sind einfach mariniert und gefülltes Fleisch, wie Würstchen und Würstchen. Sie werden auf dem Grill zubereitet oder gebraten.

Gekocht

In der Regel wird sein Fleisch gepresst, kann geräuchert werden oder nicht, wie die Wurst, Frankfurter Wurst, York Schinken, unter anderem.

Geheilt.

Sie bestehen aus mit Gewürzen mariniertem Fleisch (Knoblauch, Paprika, Muskatnuss usw.) und lassen es in der kalten, aber trockenen Luft trocknen, bis sie eine feste, harte Konsistenz haben, wie Chorizo, Serranoschinken, Wurst und andere. Sie können mit Eintöpfen oder Saucen zubereitet werden.

Von Blut.

Sie tragen auch Fleisch (Eingeweide), Fett, Speck, wie Aufschnitt (Schinken) und Blutwürste. Sie sind auch gekocht.

FRISCH

Beachten Sie die charakteristische Farbe des Produkts und insbesondere das Datum der Verpackung sowie den Ablauf oder Ablauf des Produkts. Beim Kauf des frischen Produkts im Supermarkt:

  • Schauen Sie in den Kühlschrank, wo das Produkt angezeigt wird, arbeiten Sie richtig (cool).
  • Beachten Sie das Verfalls- oder Verfallsdatum des Produkts.

Wählen Sie die weiteste Einhaltung. Dass das Datum nicht abgedeckt oder geführt wird, das heißt es ist nicht verfälscht.

  • Achten Sie darauf, dass die Verpackung und die Etiketten in perfektem Zustand sind, nicht gebrochen oder in schlechtem Zustand.
  • Wählen Sie das Produkt am Ende des Marktes, um die “Kühlkette” nicht zu unterbrechen.

Wenn Sie Ihr Ziel erreicht haben, halten Sie bei Raumtemperatur, kühlen Sie oder frieren Sie, entsprechend den Anweisungen auf der Verpackung für die Lagerung und die Lagerung jedes Produktes.

Verwendet

Die Schweinswürste wie Schinken, Würste, Salami, Wurstwaren (Schwein und Rind), Würste und Schweinswürste im Allgemeinen. Als Zutat mit Brot, Eiern, Gemüse, Soßen. Sie werden in vielen Gerichten wie Salaten, Käseplatten und Würstchen, Sandwiches, Kuchen, Kuchen, Tapas (Vorspeise) verwendet. Dies sind Produkte der “Charcutería”, einer Metzgerei, die auf den Verkauf von Produkten und Nebenerzeugnissen von Schweinen im Allgemeinen und von Milchprodukten wie Käse spezialisiert ist. Es gibt unter anderem auch Hähnchen- und Putenwürste.

Lagerung

  • Wenn Sie zu Hause ankommen und gemäß den Anweisungen für Lagerung und Lagerung jedes Produktes, gedruckt auf der Verpackung, halten Sie es bei Raumtemperatur, gekühlt oder gefroren, je nachdem, ob es frisch, gehärtet, gekocht, Blutwurst, etc.
  • Das Produkt (frisch), das durch mehrere Einheiten wie Würstchen, Würste, gefüllt, die beim Festfrieren der ganzen Packung stecken, präsentiert wird, kann in Portionen in Portionen verpackt werden und versucht, die Einheiten in oder mit derselben zu trennen Tasche und einfrieren. Dies wird es einfacher machen, die benötigten Einheiten herauszunehmen. Das Paket sollte flach sein, um besser lagern und auftauen zu können.
  • Die geräucherten Würste dürfen an einem belüfteten Ort, frisch und trocken, bei Raumtemperatur (Wurst, Kichererbsen) reifen und vor Insekten und Nagetieren schützen.

Dauer

  • Frische Würste (roh) von CHICKEN.

Gekühlt, 1-2 Tage ungefähr. Gefroren, 1-2 Monate ungefähr.

  • Verarbeitete Würste vom HUHN (Wurst, Schinken, Mortadella).

Paket geöffnet und gekühlt, ca. 1 Woche. Ungeöffnet und gekühlt, ca. 2 Wochen. Gefroren (offen oder geschlossen das Paket) 2-3 Monate.

  • Hühner Burger.

Gekühlt, 1-2 Tage ungefähr. Tiefgefroren, 2-3 Monate ungefähr.

  • Frische Würste (roh) aus der Türkei.

Gekühlt, 1-2 Tage ungefähr. Gefroren, 1-2 Monate ungefähr.

  • Verarbeitete Würste der TÜRKEI (Wurst, Schinken, Mortadella).

Paket geöffnet und gekühlt, ca. 1 Woche. Packung ungeöffnet und gekühlt, 2 Wochen. Gefroren (offen oder geschlossen das Paket), 2-3 Monate.

  • TURBO Burger.

Gekühlt, 1-2 Tage ungefähr. Tiefgefroren, 2-3 Monate ungefähr.

  • Rohes oder frisches Schweinefleisch und gemischte Würste.

Gekühlt, (Wurst), ca. 1-2 Tage. Frozen, 1-3 Monate ungefähr.

  • Brühwürste (Würstchen).

Offenes und gekühltes Paket. Ungefähr 1 Woche.

Tipps

  • Je weniger portioniert sie sind, desto besser halten sie, das heißt, sie haben eine längere “Haltbarkeit”, weil sie eine weniger exponierte Oberfläche haben, da Luft am meisten das Essen verschlechtert.
  • Die Würste, die in Präsentation für mehrere Einheiten kommen, wie Würstchen, Würstchen, gefüllt, die die Einheiten beim Einfrieren des ganzen Pakets kleben …

Es wird empfohlen: Vor dem Einfrieren in Portionen in Portionen geben und versuchen, die Einheiten mit der gleichen Tasche zu trennen. Dies wird es einfacher machen, die gewünschten zu bekommen.

  • Überprüfen Sie regelmäßig den Zustand der Würste, die “aushärten”, um sie rechtzeitig verbrauchen zu können.

Nährstoffe

-Die überwiegende Mehrheit der Würste enthalten zusätzliche Fette. Aus diesem Grund haben sie einen hohen Kaloriengehalt. -Die Nährstoffe der Würste hängen von den Zutaten ab, mit denen der Hersteller sie zubereitet und auch die Marke, die auf dem Markt gewählt wird. A-Longaniza, Chorizo ​​und Wurst unter anderem, fügen Sie Schweinefleischfett hinzu. Zu den Würsten in kleinerer Menge. -Die Würste, die einen großen Anteil an Fleisch enthalten, haben eine höhere Proteinzufuhr und weniger gesättigtes Fett, das schädlich für das Herz-Kreislauf-System ist. Daher ist es wichtig, immer Wurst von guter Qualität für die Gesundheit zu kaufen. Proteine: essentielle Aminosäuren sind essentiell für die Zellentwicklung). Was den Beitrag in den Mineralien anbetrifft, ist Natrium am meisten in Würsten gefunden, um sie zu konservieren und ihnen Geschmack zu geben. Natrium Es hilft, die Niveaus der Flüssigkeiten zu regulieren, die wir im Körper haben. Die vorhandenen Vitamine sind A und D. VITAMIN A. Es ist für normales Wachstum wichtig. Schützt die Oberfläche von Atemwegen, Rachen, Bronchien, Augen und Haut. Es hilft Infektionen zu widerstehen. Es regt den Appetit an und ist gut für die Verdauung. VITAMIN D. Für die Bildung von starken Knochen und Zähnen. Reguliert den Stoffwechsel. Hilfe für die Absorption von Phosphor und Kalzium. KOHLENHYDRATE, sie tragen wenig bei, obwohl es Würste gibt, denen sie Mehle (Stärken) einverleiben. Sie sind keine Qualität.

Hinweis

Überprüfen Sie regelmäßig den Status der Produkte, um sie rechtzeitig verbrauchen zu können.

Schreibe einen Kommentar