Schweinsteiger

[kkstarratings]
Das Schweinefleisch PERNIL ist eines der Gerichte für diese traditionelleren Festivals in Kolumbien, zusammen mit der Türkei, AJIACO oder Tamales. Es wird als Hauptgericht serviert und mit Garnituren wie Kartoffeln oder “Reisverde” und Salate von Gemüse und/oder Obst. Es wird in der Regel gebacken und von verschiedenen Garnituren und Salaten begleitet, je nach Region. In Kolumbien für das Ende des Jahres Menü Es ist auch traditionell, die Pudding mit Frittern oder die “Christmas Sweet” (Brevas, Zitronenschalen und Brocken von Almojabana, in Melasse mit Zimt). Die PERNIL kann auch nach Sandwiches oder anderen Zubereitungen verwendet werden.

Wenn Sie gehen, um das Schweinefleisch PERNIL zu kaufen:

-es muss an einem zuverlässigen Ort, wo sie die Qualität des Produkts garantieren. wenn es im Supermarkt gekauft werden soll, kaufen Sie es am Ende des Marktes, so dass es nicht viel Zeit außerhalb des Kühlschranks (maximal 30 Minuten) und so nicht unterbrechen “die kalte Kette des Produkts”, da das Schweinefleisch ist ein sehr empfindliches Fleisch. (Weitere Richtlinien für den Kauf finden Sie in diesem Abschnitt von Meat es a B C).

Frische.

-ganz (frisch): Mit oder ohne Knochen. Es wird in der festen Textur seines Fleisches geschätzt, gut an den Knochen befestigt (wenn es es bringt), Roséfarbe, frischer Geruch, nicht veraltet, Fett von nicht-gelb-weißer Farbe. -vollgefroren: Überprüfen Sie, ob das Stück komplett hart, gut eingefroren ist. -Portionierung: In den Fleischgeschäften, kann von Pfund und Block gekauft werden, dh ganz nicht in Portionen oder Schnitte (Mailänder) sehr praktisch, wenn nur wenige Gäste. Etwa 150-200 Gr. Pro Person (für eine Mahlzeit), da das knochenlose Fleisch ein wenig reduziert wird.

Hinweis:

Die Zutaten für dieses Rezept in TIPS dieses gleichen Produkts. Kühle oder friere den Pernil, wie es sein kann, sobald du nach Hause kommst. Wenn Sie nach Hause kommen, kühlen oder frieren Sie sofort, wie der Fall sein kann. Wenn es frisch ist (aufgetaut) und bald (maximal 3 Tage), saisonal (marinieren) und kühl zubereitet wird. Ansonsten frieren Sie bis zu 3-4 Tage vor der Vorbereitung ein. Für Hygiene und Hygiene, um Verunreinigungen und mögliche Vergiftungen zu vermeiden, waschen Sie Ihre Hände gründlich und/tragen Sie Handschuhe, bevor Sie beginnen, Fleisch zu behandeln.

Um die PERNIL aufzutauen.

Wenn es für den gleichen Tag oder besser ist, für den nächsten Tag, legen Sie die Pernil in einem Behälter mit Wasser bei Raumtemperatur und in den Kühlschrank. Die PERNIL dauert ca. 30 Minuten für (1) Pfund, um zu entfrost. Sie können das Wasser wechseln, damit der Auftausist schneller ist.

Wenn es später vorbereiten soll:

• Entfernen Sie den Kühlschrank aus dem Gefrierschrank 3-4 Tage vor (je nach Gewicht) zum Auftauen. Die gesamte PERNIL braucht etwa 1 Tag für jedes 4-5 Pfund Gewicht zu tauen. • Entfernen Sie die Dichtung und legen Sie in einen Plastikbehälter, breit genug, um die PERNIL locker und einfach umdrehen, wenn Marinieren (Marinieren oder Gewürzen). • Marinat (in Flüssigkeit entweder in Wein oder Bier) im Behälter, mit Folienpapier (Vinipel) bedecken und im Kühlschrank (nie bei Zimmertemperatur) auftauen, bevor sie gekocht wird. • Jeder Tag sollte überprüft und geflickt werden, damit die für die Marinade verwendeten Gewürze und das flüssige Medium (Wein oder Bier) überall injiziert werden (wenn möglich mit einer Spritze). • Immer kühlen, bis Sie mit dem Kochen beginnen. Welche Methode Sie auch wählen, um es zu kochen, um zu wissen, ob das Kochen des Pernil perfekt ist, Schnitzen mit einer Gabel, wenn weiße Flüssigkeit herauskommt, aber wenn es rosa verlässt, vervollständigen Sie das Kochen, weil es noch roh ist, ist es schädlich für die Gesundheit und das Fleisch ist beschädigt (pu DRE). (Siehe Rezept und Zutaten in der Rubrik Tipps dieses Produktes).

Auftauen.

Beim Auftauen des Fleisches aktivieren sich die Mikroorganismen wieder und können sich vermehren, um Krankheiten zu verursachen, aus diesem Grund im Kühlschrank zu tauen, nie bei Raumtemperatur.  -Auftauen im “Mikrowellenofen”, wenn es für Pfund ist, achten Sie darauf, das Fleisch nicht zu erhitzen, damit die Vermehrung von Bakterien nicht beginnt. -einmal aufgetaut, nicht wieder einfrieren. Bald einernten. -Sie können auch bereits gekocht einfrieren, solange es nicht gefüllt ist, da dies in der Regel nicht gefriert und den Rest des Fleisches verunreinigen kann (“Kreuzkontamination”).

Gebackene Schweinefleisch PERNIL (Rezept Schritt für Schritt).

Zu marinieren oder zu marinieren (mit Alkohol) die PERNIL.

Zutaten: 1 PERNIL Schweinefleisch 10-12 Pfund. 3-5 Esslöffel Salz oder Geschmack. Ginkelpfeffriger nach Geschmack. 4 Esslöffel schwarze oder englische Sauce. 6 Bier (oder 1 Flasche Wein). 2 Bighead-Zwiebeln (groß oder fein gehackt, nach Geschmack). 4 lange, Junca oder grüne Zwiebeln. 4 Knoblauchzehen. 10 Lorbeerblätter. 6 Thymianzweige. 2 Petersilie. 2 Esslöffel Senf.

Zutaten für Vergoldung (Lack).

4 geriebene Tafelstangen oder 8 Esslöffel brauner Zucker oder 6 Esslöffel Honig. 3 Eiweiß. 3 EL Öl (oliv oder pflanzlich). 1/2 Tasse Wein. Oder Achiote nach Geschmack.

Vorbereitung.

Acht Stunden. Schritte: Marinade für die Pernil. -fein hacken Sie die Bighead-Zwiebel oder große Stücke, fügen Sie die Öl-und Knoblauchzehen zuvor geschält und mazeriert. -Salz, Pfeffer, Lorbeer, Thymian, schwarze oder englische Soße, Petersilie (gehackt), lange Zwiebel in großen Brocken und mazeriert, vor allem der grüne Teil (Blätter), die die meisten Geschmack geben und mischen alles sehr gut. -legen Sie die PERNIL in ein Backblech oder einen Plastikbehälter, wenn noch nicht gebacken. –Rub (Abstrich) mit Marinade, innen und außen. -Das Fleisch gut gewürzt zu sein (mit einer Gabel zu hacken oder zu hacken) oder die Flüssigkeit überall mit einer Spritze einzuführen (zu injizieren). -Lassen Sie die PERNIL gut im Kühlschrank für 3-4 Stunden mindestens bedeckt und drehen Sie es von Zeit zu Zeit (etwa alle 20 Minuten) einfach injizieren. Wenn es gefroren ist, entfernen Sie den Gefrierschrank 3-4 Tage vorher und kühlen Sie am Boden des Kühlschranks, gut mit Aluminiumfolie oder Papierfolie (Vinipel) bedeckt, um die Aromen und Aromen der Marinade zu genießen, drehen Sie es morgens und nachts jeden Tag und spritzen Mit der Marinade. Back-Vorrmen des Backofens auf 190 ° C. (Grad Celsius oder 350 F).

Drei Möglichkeiten zu backen.

1-Die PERNIL auf das Gitter und in ein Backblech legen. 2-Wenn Sie dieses Medium nicht haben, legen Sie den marinierten Truthahn auf ein Gitter oder Grill (so dass es nicht an der Unterseite des Tabletts und Braun auch unten klebt) dies wiederum in einer Pfanne ein wenig tief für den Ofen und ist mit Aluminiumfolie (mit der Seite bedeckt Hell nach innen) locker, baggy sehr gut verstopft. 3-Es kann auch in einen Backbeutel (bemehl) gelegt werden, mit einer Tasse flüssiger Marinade in den Beutel und schließen Sie sehr gut. Auf ein Backblech legen. -legen Sie den Pernil in den Ofen in den Zwischenteil (Elektroofen). -Bake für jedes 1 Kilogramm Pernil Gewicht, ca. 30-40 Minuten. –überprüfen Sie den Pernil jede Stunde und baden Sie es mit seinen Säften, wenn es nicht in einem Ofen Tasche. –Wenn die Kochzeit abgeschlossen ist, das Pernil aus dem Ofen nehmen, aufdecken (Folie entfernen). –Das Kochen überprüfen, die Pernil tief schnitzen. Wenn weißer Saft rauskommt, ist er fertig, sonst ist er rosa, wieder abdecken und backen, bis das Kochen abgeschlossen ist.

Füllen Sie die Küche …

-Aus dem Ofen entfernen, die freigesetzte Flüssigkeit entfernen und das Fett entsorgen und entfernen. Dafür wird die Flüssigkeit (kalt) in einem Behälter im Kühlschrank oder Gefrierschrank für 1 Stunde bis zur Fetteinstellung aufbewahrt. Das ist vorbei, entfernen. -Reserve Sie die Flüssigkeit separat, um die Pflaumensoßen (süß) und schwer (gereinigt) oder für diejenigen, die vorbereiten wollen, wie es seinen Geschmack bereichert.

To Brown.

lackig (verteilt) die PERNIL (überall) mit der geriebenen Tafel (oder Honig der Bienen) mit den 3 Eiweiß und dem 1/2 Cup Wein gemischt.  Oder mit der im Wein gelösten Apiote. Jede der 2 Methoden ist es, eine appetitliche goldene Farbe zu geben. 20-30 Minuten in den Ofen stellen, bis sie goldbraun sind. -entfernen und 15-30 Minuten lang (je nach Größe) stehen lassen (nicht schneiden), damit ihre Flüssigkeiten wieder aufgenommen werden (stabilisieren) und die Saftigkeit ihres Fleisches nicht fehlen.

Prune Soße.

Zutaten. 12-15 Pflaumen ohne Samen (Juckreiz). 1 Esslöffel Zucker. 1/2 Tasse Wasser oder Pflaumensaft. 2 Esslöffel Essig (optional). 1 Zimt-Chip (optional). 1 Prise Salz. 2 Esslöffel Kornstärke oder Kornstärke (falls nötig).

Vorbereitung.

-In einem Topf 1/2 Tasse Wasser oder Pflaumensaft aufkochen lassen, die Pflaumen, den Zucker, die Prise Salz und die 2 Esslöffel Essig dazugeben, damit die Sauce süß und sauer ist. -Kochen Sie bei schwacher Hitze 10-15 Minuten. Crush. -dann fügen Sie einige der Flüssigkeit, die aus dem Kochen der Truthahn reserviert wurde und fügen Sie den Zimt. -Let es kochen alle zusammen für 3-5 Minuten. -Wenn Sie möchten, können Sie die kleine Maisstärke auflösen, um die Sauce zu dicken. Ebenso wird es mit gröbender Soße gemacht, obwohl der Markt auf Wunsch fertige Umschläge verkauft. Die Sauce in einer separaten Schüssel (Salsa mit Löffel) abrichten und zum Pernil bringen.

Dekoration für den Service der gebackenen PERNIL.

-Das Pernil kann auf einem großen Tablett platziert werden und mit grünen Äpfeln, roten, Trauben in verschiedenen Farben und roten Früchten verziert werden. -oder auf einem Salatbett (den Salat in eine Schüssel mit kaltem Wasser legen, damit sie aufrecht und schön und trocken sind) und Kirschtomaten (ganz). -es können auch grüne Kräuter (Rucola), Ananasscheiben in Sirup und frische oder Konserven Kirschen in der Mitte jeder Ananas sein. (Weitere Anleitungen zum Backen finden Sie im Notizbereich der gebackenen Türkei für Thanksgiving-Dinner, Weihnachten oder Silvester).

Tipps.

Nach dem Kochen das Fleisch komplett abkühlen lassen, wenn es gekühlt werden soll. -periodisch überprüfen Sie den Zustand des Produktes während der Zeit, wenn es gekühlt adobándose (sazonándose), seine Konservierung, um in der Lage, es in der Zeit zu konsumieren.