Fleisch

Kaufen:

Als ich zum Kauf von Fleisch ging, ist das erste, was zu berücksichtigen ist die Klasse (n), die Familienmitglieder bevorzugen: rotes Fleisch (Rindfleisch, Ochse, Hammelfleisch, Lamm), weißes Fleisch (Schweinefleisch, Geflügel, Huhn, Henne, Truthahn, etc.) , schwarzes Fleisch (Jagd) und Fisch oder Muscheln.

Wenn Sie gehen, um das Produkt in den Supermarkt zu kaufen, sollten Sie berücksichtigen,

  • Beachten Sie, dass der Kühlschrank, in dem das Produkt ausgestellt wird, richtig funktioniert (was kühlt).
  • Beachten Sie das Verfallsdatum des Produktes oder dessen Verfallsdatum, das nicht abgedeckt, verändert oder zurückgetreten ist. Wählen Sie das Produkt mit Datum so weit wie möglich.
  • Überprüfen Sie die Verpackung, die sich in einem optimalen Zustand befindet, nicht in einer geknickten, beschädigten oder geschlagenen Position. Auch nicht mit kaputten oder ausrangierten Etiketten.
  • Überprüfen Sie, ob die Dichtung nicht aufgeblasen (geblasen) ist, da dies darauf hindeutet, dass das Produkt bereits zerfällt.
  • Kaufen Sie das Produkt am Ende des Marktes, damit die Kühlkette nicht unterbrochen wird.

Lassen Sie nicht viel Zeit, um Hitze im Auto oder außerhalb des Gefriergerätes ausgesetzt (weil seine Lebensdauer verkürzt wird), maximal 30 Minuten nicht, um “die kalte Kette” der Türkei, die die Verbreitung von Bakterien, die Krankheit verursachen, zu unterbrechen. Wenn möglich, muss es in einem Thermobeutel transportiert werden und weg von verschmutzenden Produkten wie Reinigungsmitteln, Autoölen oder Benzin, wie es diese Gerüche absorbiert. Auch wenn Sie am Zielort ankommen, legen Sie sie sofort in den Kühlschrank.

Verwendet:

In allen ausgewogenen Diäten sollten Proteine enthalten sein und Fleisch sind eine der wichtigsten Quellen, um zum Organismus diesen Nährstoff unter vielen anderen beitragen. (Siehe TIPS). Es wird als starkes Gericht oder als Zutat in unzähligen Präparaten verwendet, da es von großem Nährwert ist und Sie verschiedene Kochmethoden verwenden können.

Speicher:

Der Tag, an dem der Markt hergestellt wird, wenn man nach Hause kommt, muss man nicht genug Zeit haben, um Fleisch zu servieren, zu verpacken, zu etikettieren und zu lagern, je nach der späteren Verwendung (Schnitte) und je nach der Anzahl der Menschen (Abendessen), die sich jeden Tag zu Hause ernähren. , so dass sie bereit sind, sie in der geeignetsten Weise zu halten. Dadurch wird die tägliche Lebensmittelzubereitung agiler, schneller und praktischer. (Siehe jede Fleischklasse). Ungefähres Gewicht pro Portion. Die empfohlene Fleischportion (ohne Knochen) beträgt 125-200 gr. Für Erwachsene. Für Kinder würde der Anteil etwa 10-15 Gr. Porcada Jahr alt.

Kühlung.

Es handelt sich um eine kalte Methode der Lebensmittelkonservierung, die darin besteht, ihre Temperatur zwischen 4-6 Grad Celsius zu senken, um die bakterielle Aktivität zu reduzieren.

Einfrieren.

Es ist eine weitere Methode zur Konservierung von Lebensmitteln, die darin besteht, ihre Temperatur schnell auf (unter 0 Grad Celsius),-19 Grad Celsius oder weniger zu senken, um ihren Nährwert zu erhalten und die Bakterien inaktiv zu halten und zu verhindern. Die Lebensmittel werden sich verschlechtern.

Punkte, die eine gute Konservierung beim Einfrieren verhindern:

  • Der Funktionsstörungen der Geräte (Kühlschränke).
  • Schlechte Handhabung, mit schmutzigen Händen oder verunreinigten Utensilien (Messer, Bretter, Tabletts, Behälter, Taschen, etc.).

All das muss gründlich mit Wasser und Reinigungsmittel gewaschen werden, um Verunreinigungen zu vermeiden.

  • Unsachgemäße Lagerung.
  • Kreuzkontamination.
  • Unzureichende Zeit und Temperatur.

Das Einfrieren wird wirksam sein, solange keine Krankheitserreger vorhanden sind.

  • Die Luft möglichst aus der Tasche packen.
  • Verwenden Sie eine große Tasche, die den Inhalt nicht in sie drückt.

Dass das Paket flach ist, damit es besser gelagert und aufgetaut werden kann.

  • Verwenden Sie Plastiktüten, die am besten versiegelt werden können, wenn sie lange gefroren werden sollen.
  • Wenn es für kurze Zeit (bis zu 4 Wochen) auf Aluminiumfolie wickeln, undurchsichtig Seite nach innen oder in aktuelle Plastiktüten.

Auftauen.

Beim Auftauen des Fleisches aktivieren sich die Mikroorganismen wieder und können sich vermehren, um Krankheiten zu verursachen, aus diesem Grund im Kühlschrank zu tauen. Nicht bei Raumtemperatur auftauen. Wenn Sie vergessen haben, mit der Zeit zu tauen, legen Sie die Verpackung (gut geschlossen) in einen Behälter mit Wasser bei Raumtemperatur und im Kühlschrank für 10-15 Minuten. Auftauen Sie im “Mikrowellenofen” darauf, das Fleisch nicht zu erhitzen, damit die Vermehrung von Bakterien nicht beginnt. Wenn das Fleisch oder irgendein Lebensmittel einmal aufgetaut wurde, sollte es nicht wieder eingefroren werden.

Erhaltung:

Einfrieren. Cool.

Dauer:  

Etwa ein Jahr. 3-4 Tage ca.

Tipps

Es ist ratsam, ein wenig über die Nährstoffe zu wissen, die der Fleischkonsum zum menschlichen Organismus beiträgt.

Nährstoffe.

Es liefert zwischen 15 und 20% der sehr hochwertigen Proteine, da sie alle notwendigen Aminosäuren liefern.

Proteine:

Sie sind für die Zellentwicklung (essenzielle Aminosäuren) unerlässlich. Es findet sich unter anderem in Fleisch, Geflügel, Fisch, Muscheln, Eiern und einigen Gemüsesorten wie Hülsenfrüchten (Bohnen, Sojabohnen, Linsen).

Eisen.

(Großer Gehalt an rotem Fleisch). Es ist der Hauptbestandteil der roten Blutkörperchen und Hämoglobin im Blut. Sie helfen beim Aufbau von Blutkörperchen. Müßschutzresistenz. Avoids Anämie.

B-Komplex.

(Wasserlösliche Vitamine). Es sollte täglich verzehrt werden, weil der Körper es nicht speichern kann. Sie begünstigt die Erzeugung von roten Blutkörperchen. Hilft dem Nervensystem, gut zu funktionieren. Ausgezeichnet für Augen und Haare (Haare). Vermeidet Müdigkeit und Müdigkeit.

Vitamin B1 oder Thiamin.

Wesentlich für das Wachstum von Kindern und Jugendlichen. Hilfe im Stoffwechsel. Für das gute Funktionieren des Nervensystems.

Vitamin B2 oder Riboflavin.

Wichtig bei der Zellatmung. Entzündungshemmend.

Vitamin B6.

Hilft bei der Schwangerschaft Symptome wie Übelkeit. Regt der Appetit.

Vitamin B12.

Intermeditiert in das Wachstum. Antianämisch. Gefunden in der Karotte.

Phosphor.

Zusammen mit dem Kalzium bildet es die Abdeckung von Knochen und Zähnen. Sie stärken die Knochen und die Zähne. Für die ordnungsgemäße Funktion des Gehirns.

Zink.

Verbessert die Haut. Hilft Kindern und Jugendlichen zu wachsen. Beschleunigt die Wundheilung. Stärkt das immun System. Sehr geringe Menge Kohlenhydrate. Sein Wassergehalt liegt zwischen 50 und 80 Prozent. Zwischen 10 und 20% Fett (am meisten gesättigt).

Fleischschnitt

NährStoffe, die eine ausgewogene Ernährung enthalten sollten.

Es sei daran erinnert, dass für eine ausgewogene Ernährung Lebensmittel aus den 5 Gruppen verzehrt werden sollten:

  • Proteine: essentielle Aminosäuren sind für die Zellentwicklung unerlässlich.

Es findet sich unter anderem in Fleisch, Geflügel, Fisch, Muscheln, Eiern und einigen Gemüsesorten wie Hülsenfrüchten (Bohnen, Sojabohnen, Linsen).

  • Kohlenhydrate (Kohlenhydrate): Sie liefern Energie für den Organismus, wie Lebensmittel Fasern und Zucker.

Sie finden sich unter anderem in Gemüse wie Weizen, Kartoffeln, Plantagen und einigen Früchten.

  • Lipide. Tierischen und pflanzlichen Fetten.
  • Vitamine. Obst und Gemüse und in der überwiegenden Mehrheit der Lebensmittel.
  • Mineralien. Obst und Gemüse und in der überwiegenden Mehrheit der Lebensmittel.

Dann sollte eine ausgewogene Ernährung enthalten sein: Fleisch, Obst, Gemüse, Getreide, Hülsenfrüchte, Milchprodukte, Eier und Fette.

Hinweis:

Es sei daran erinnert, dass die nützliche “Lebensdauer” des Produktes von seiner Frische zum Zeitpunkt des Kaufs, dem Datum (ungefähren) der Reife und seiner anschließenden Lagerung und Konservierung abhängt. Überprüfen Sie regelmäßig den Zustand des Produktes (Gefrierdatum), um es rechtzeitig verbrauchen zu können. Handgriff immer mit sauberen Händen oder Einweghandschuhen und bereits gekochten, zusätzlich zu sauberen Utensilien.

Wichtigste Krankheitserreger im Fleisch:

-SALMONELLA ENTERÍTIDIS: Es kann im Darm von Geflügel und anderen warmblütigen Tieren gefunden werden. Es wird auch in den Eiern (schmutzige Schale der Exkremente) präsentiert. -STAPHYLOCOCUS ÁUREUS: Kann über die Hände übertragen werden (Hände waschen und/oder Plastikhandschuhe verwenden, um Fleisch zu verarbeiten). -AMPYLOBACTER JEJUNI: Ist die häufigste Ursache für Durchfall bei Menschen. “Kreuzkontamination” sollte verhindert werden und mit geeigneten Kochmethoden das Infektionsrisiko reduzieren.