Roter Schnapper

Roter Schnapper
Roter Schnapper

Kaufen:

Der HUACHINANGO oder Roter Schnapper ist ein Salzwasserfisch. Es liegt an der Küste von Mexiko.

Frische:

Nicht weiche feste Textur, kristalline und aufdringliche Augen (nicht undurchsichtig), angenehmer Geruch zum Meer (nicht Ammoniak), intensive Farbe.

Der Fisch muss am Ende des Marktes gekauft werden, damit die “Kühlkette” des Produktes nicht unterbrochen wird und wenn er sein Endziel erreicht, sofort in den Kühlschrank stellen, entweder zum Einfrieren oder zum Kühlen, wenn er das Maximum an einem anderen Tag verbrauchen wird.

Verwendet:

Es hat ein leckeres Fleisch und kann ganz zubereitet werden, in Filets oder Scheiben, gebacken und auch gegrillt werden, unter anderem.

Speicher:

Es wird in Plastikbosas pro Einheit gelagert, wenn es einfriert und sofort, wenn es sein Endziel erreicht.

Wenn es bald zubereitet werden soll, marinieren und in Schüssel mit Deckel vorzugsweise aus Glas marinieren und kühlen und maximal 2 Tage in den kältesten Teil des Kühlschranks legen.

Man muss die Vermeidung von “Kreuzkontamination” im Auge behalten, das heißt, wenn die Lagerung eines gekochten Steaks nicht in der Nähe eines Rohöls liegen sollte.

Beim Auftauen in den Kühlschrank ziehen. Defrost niemals bei Raumtemperatur. Nach dem Auftauen nicht mehr einfrieren, da Mikroorganismen aktiviert werden und gesundheitsschädlich werden können.

Erhaltung:

Einfrieren.         Cool.

Dauer:  

4 Monate ca.    2 Tage ca.

Hinweis: Einmal aufgetaut, sollten die Fische nicht wieder eingefroren werden, da Mikroorganismen aktiviert wurden und für den Organismus giftig werden können.

Fisch oder andere Lebensmittel sollten mit sauberen Händen und Utensilien behandelt werden.
Hinweis: Fisch oder andere Lebensmittel sollten mit sauberen Händen und Utensilien behandelt werden.

Schreibe einen Kommentar