Dosenmuscheln

Kaufen:

Es gibt verschiedene Arten von Muscheln. Die bekanntesten sind der Median (weiß) und klein (grau).

Muscheln sind empfindlicher als Fische, deshalb muss man beim Kauf besonders vorsichtig sein.

Frische: Wenn Sie zum Kauf von Konserven oder verpackt gehen, müssen Sie im Auge behalten,

  • Beachten Sie das Datum des Ablaufs, des Ablaufs oder des Ablaufs des Produkts.

Das ist nicht gedeckt, verfälscht oder verschwommen. Wählen Sie das Produkt mit dem entferntesten Datum zu seiner Erfüllung.

  • Schauen Sie sich die Produktspezifikationen sehr gut an.
  • Dass die Dose oder Behältnisse in einwandfreiem Zustand ist, ohne Schläge, gestürzt und viel weniger aufgeblasen, weil das bedeutet, dass sein Inhalt im Verfall ist.
  • Dass Ihre zusätzlichen Etiketten und Dichtungen ohne Falten oder Verschwendung sind, denn das zeigt den Grad der Manipulation und die Behandlung, die sie dem Produkt gegeben haben.
  • Wenn es sich um Glas, Plastik oder Karton (Tetra-Packung) handelt, ist es in einwandfreiem Zustand, ohne Ausfälle oder Ausfälle.

Verwendet:

Sie werden in verschiedenen Zubereitungen wie Salaten, Nudeln, Suppen, Soßen und Reisgerichten verwendet.

Speicher:

Die Canner und Canners im Allgemeinen, wenn sie nicht geöffnet werden, werden bei der Raumtemperatur an kühlem, trockenem Ort auf den Regalen (Speisekammer) gelagert.

Wenn sie aufgedeckt werden, in einem Behälter mit Deckel kühlen, wenn sie in Dosen verpackt sind, und wenn sie in Glas oder Kunststoff verpackt sind, können sie in einer eigenen Verpackung aufbewahrt werden.

Seine Dauer bei Raumtemperatur, bis zum Ablaufdatum etwa. Etwa 3 Tage lang gekühlt.

Erhaltung:

Cool.      Temp. Umgebung.

Dauer:      

  3 Tage ca.  Datum Bal. Ca.

Hinweis: Handliche Muscheln oder Lebensmittel, mit sauberen Händen und sauberen Utensilien.

Überprüfen Sie regelmäßig den Status des Produktes und sein Verfallsdatum, um es rechtzeitig zu verbrauchen. Dass Ihre Verpackung nicht gebastelt wurde.

Nicht in der Dose kühlen.

Hinweis: Immer mit sauberen Händen oder Einweghandschuhen und solchen, die bereits gekocht wurden, mit sauberen Utensilien mit Meeresfrüchten umgehen.